REISEZIELE
»Zypern Reisen
  »Ayia Napa
  »Kissonerga
  »Limassol
  »Lakki
  »Larnaca
  »Paphos
  »Polis
  »Protaras
ZypernZypern Limassol

Limassol ist mit ihren ungefähr 210.000 Einwohner die zweitgrößte Stadt im griechischen Teil von Zypern. Limassol hat sich vor allem seit der Teilung von Zypern im Jahre 1974 zu einem überaus bedeutenden Finanzzentrum entwickelt und hat eine stetig wachsende und rasche wirtschaftliche Entwicklung zu verzeichnen. Zypern, die Insel wo die Götter Urlaub machen, befindet sich im östlichen Mittelmeer und ist der Schnittpunkt der drei Kontinente Afrika, Europa und Asien. Aufgrund dessen und durch die unterschiedlichen Völker hat sich Zypern zu einer sehr abwechslungsreichen Insel entwickelt, auf welcher die unterschiedlichen Kulturen ihre Spuren hinterlassen haben. Hauptstadt der in einen griechischen und einen türkischen Teil geteilten Insel ist die wunderschöne Stadt Nikosia, durch deren Altstadt die Green Line verläuft. Hauptgründe für einen Aufenthalt auf Zypern sind neben einer spannenden Geschichte die vielfältigen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, die traumhaften Strände, die zu den saubersten in ganz Europa zählen, die idyllischen Ferienorte, die faszinierenden landschaftlichen Höhepunkte und die liebenswerten Einwohner, die immer dafür Sorge tragen, dass Sie sich in Ihrem Urlaub wohl fühlen werden.

Limassol, die zweitgrößte Stadt von Zypern liegt ungefähr in der Mitte der südlichen Küste der Insel und eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge in das Innere der Insel und zu den archäologischen Sehenswürdigkeiten. Die moderne Stadt mit ihrer neu angelegten Uferpromenade verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine romantische Altstadt mit verwinkelten Gassen. Insbesondere das antike Basar-Viertel mit seinen fliegenden Händlern, die Ihnen ihre wunderschönen Waren zum Kauf anbieten, lädt zum Bummeln ein. Der traumhafte und sehr turbulente Hafen von Limassol ist häufiger Start für Kreuzfahrten nach Ägypten und in den Libanon. Limassol ist eine Stadt, in welcher man sehr gut und äußerst preisgünstig einkaufen kann. Die Stadt gilt vor allem als das Wirtschafts- aber auch als das touristische Zentrum und das größte Seebad der Insel. Die meisten der komfortablen Hotels und Ferienanlagen, die Ihnen mit ihren herrlich angelegten Gartenanlagen und den fantastischen Wellness-Landschaften einen erholsamen Urlaub versprechen, befinden sich an dem schmalen und flach abfallenden Sandstrand im Osten der Stadt, welcher sich bis zu den Ruinen von Amathus hinzieht. Die wunderschönen und fast endlos scheinenden Strände ziehen sich auf einer Länge von ungefähr 16 Kilometern an der südlichen Küste entlang und versprechen unzählige sportliche Möglichkeiten wie Segeln, Surfen, Schnorcheln und Tauchen.

Die nähere Umgebung von Limassol verspricht unzählige Zeugnisse vergangener Kulturen wie zum Beispiel die Burg von Kolossi. Aber nicht nur Limassol selbst, sondern auch eine Rundtour über die abwechslungsreiche Insel verspricht Ihnen umfangreiche Eindrücke der Besonderen Art. Besuchen Sie den Felsen der Aphrodite, den Ort, an dem der Sage nach, die Göttin der Schönheit und der Liebe dem Meer entstieg, entdecken und erkunden Sie die schier unfassbaren kulturhistorischen Highlights von Pafos, aufgrund dessen der Ort zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, tauchen Sie ein in die landschaftlichen Schönheiten des Troodos-Gebirges mit seinen tiefen Wäldern und dem Berg Olymp als höchsten Berg der Insel oder spazieren Sie durch die riesigen Oliven- und Orangenhaine und nehmen Sie die Pracht der Farben in sich auf. Zypern verspricht mehr als nur traumhafte Strände. Zypern das ist eine Insel voller Leben und faszinierender Schönheit.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote