REISEZIELE
»Zypern Reisen
  »Ayia Napa
  »Kissonerga
  »Limassol
  »Lakki
  »Larnaca
  »Paphos
  »Polis
  »Protaras
ZypernZypern Larnaca

Larnaca ist eine Stadt im griechischen Teil auf der Sonneninsel Zypern, welche aufgrund einer Sage auch den Beinamen Insel der Aphrodite erhalten hat. Zypern, die Insel im Mittelmeer ist seit dem Jahre 2004 ein Mitglied der Europäischen Union und teilt sich in den türkischen und den griechischen Teil. Wenn man an Zypern denkt, dann denkt man automatisch an eine Insel, auf welcher die Götter Urlaub machen. Die wunderschöne Insel mit dem Felsen, an dessen Stelle Aphrodite aus dem Meer gespült wurde, erfreut sich aufgrund ihrer landschaftlichen Vielfalt, ihrer kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten und ihrer wunderschönen Strände, welche als die saubersten in ganz Europa gelten, vor allem Naturliebhabern, Entdeckern, Abenteurern, Archäologen, Familien mit Kindern, Wasserratten und Sonnenanbetern einer überaus großen Nachfrage.

Larnaca, die drittgrößte Stadt in Zypern erfreut sich vor allem in den letzten Jahren einer immer größeren Beliebtheit und nachfrage. Die Strandpromenade, wo Sie unter Palmen ein überaus südländische Flair genießen können, verbreitet einen Hauch von Luxus und versprüht den Charme der französischen Orte Nizza und Cannes. Die Cote dAzur ist so weit entfernt und doch so nah. Und auch in der malerischen Altstadt werden Sie an allen Ecken einen noch sehr ursprünglichen Charme und ein ruhiges und idyllisches Leben entdecken, welche Ihnen zu tiefster innerer Ruhe und Ausgeglichenheit verhilft. In den engen Gassen mit ihren unzähligen Geschäften und den gemütlichen Cafés und Restaurants, die zum Verweilen und Genießen einladen, verspürt man noch immer die Lebendigkeit des Orient. Die zahlreichen Gäste schätzen aber nicht zuletzt auch die komfortablen und wunderschönen Hotels und Ferienanlagen, die Ihnen mit ihren herrlichen Gartenanlagen und den riesigen Wellness-Landschaften einen entspannten und erholsamen Aufenthalt versprechen und die mannigfaltigen Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten in dem Ferienort und den Stränden außerhalb von Larnaca.

In östlicher Richtung und an der Larnaca Bay erstreckt sich der kilometerlange, flach abfallende und größtenteils sehr dunkle und feine Kies-Sandstrand. An den traumhaften Stränden erwartet Sie mit den Möglichkeiten zum Beachvolleyball spielen, zum Surfen, Schnorcheln, Tauchen und Segeln ein riesiges sportliches Angebt, welches keine Langeweile aufkommen lässt. Wer aber seinen Urlaub nur in einem der Ferienorte verbringt, dem entgehen zahlreiche Schönheiten dieser spektakulären Insel. Lernen Sie diese in einem der zahlreich angebotenen Ausflüge kennen und kehren Sie an mehr als nur einem Tag dem Strandleben den Rücken. Die Ausflüge führen Sie vor allem in das berühmte Kykko-Kloster mit seinem Museum, in den Nachbarort Lefkara, ein unter Denkmalschutz stehendes Dorf, welches für seine imposanten Stickereien berühmt ist, in das waldreiche Troodos-Gebirge mit dem Berg Olymp, zu den kulturhistorischen Highlights von Pafos, zum Felsen der Aphrodite östlich von Pafos, in die geteilte Hauptstadt Nikosia mit ihrer romantischen Altstadt und in die Messaoria-Ebene mit ihren weitläufigen Orangen-, Zitrus- und Olivenhainen, in welcher aufgrund des herrlichen Klimas zweimal im Jahr geerntet werden kann. Lernen Sie eine wilde, ungezähmte und romantische Insel kennen und besuchen Sie Zypern im Mittelmeer.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote