REISEZIELE
»Zypern Reisen
  »Ayia Napa
  »Kissonerga
  »Limassol
  »Lakki
  »Larnaca
  »Paphos
  »Polis
  »Protaras
ZypernZypern Ayia Napa

Ayia Napa ist ein Ferienort an der Südostküste der Republik Zypern. Zypern ist eine Insel im östlichen Mittelmeer, welche im Jahre 1974 eine Teilung in einen griechischen Südteil und einen türkischen Nordteil erlebt hat. Mitten durch die Hauptstadt Nikosia verläuft die Green Line, welche den Norden vom Süden trennt. Nach ihrer Teilung hat sich die Insel sehr unterschiedlich entwickelt. Wohingegen der Süden einen touristischen Aufschwung zu verzeichnen hatte, hat der Norden seinen ursprüngliche Charakter weitestgehend erhalten. Der Norden ist weniger touristisch erschlossen als der Süden und kann nur an den gekennzeichneten Stellen betreten werden. Im Allgemeinen ist Zypern eine Insel, welche sich durch eine herausragend vielseitige und farbenfrohe Landschaft, durch hohe Erhebungen, durch wunderschöne Sandstrände und durch unzählige kulturhistorische Höhepunkte auszeichnet. Inmitten eines herrlichen Klimas ziehen all diese Grüne nicht zuletzt ein breites Publikum aus aller Herren Länder an. In den wunderschönen und idyllischen Ferienorten fühlen sich sowohl Naturliebhaber, Familien mit Kindern, Abenteurer, Entdecker, Archäologen als auch Sonnenanbeter und Wasserratten sehr wohl.

Ayia Napa hat sich vor allem in den letzten Jahren von einem kleinen verschlafenen Fischerdorf zu einem der touristischen Zentren auf der Insel entwickelt. Der beschauliche Ort befindet sich auf dem südöstlichsten Zipfel der Insel, etwa 35 Kilometer östlich von Larnaca und inmitten einer atemberaubend schönen Landschaft, die vor allem durch sanfte Hügel, herrliche Sandstrände, zerklüftete Buchten und das glasklare und tiefblaue Wasser des Mittelmeers gekennzeichnet ist. Ayia Napa zählt mit seinen unzähligen Restaurants, Bars und Geschäften, die zum Verweilen, Genießen und Stöbern einladen, mit seinen zahlreichen Diskotheken, in denen Sie die acht zum Tag machen können und mit seinen komfortablen Hotels und Ferienanlagen, die Ihnen nach einem spannenden und erlebnisreichen Tag eine herrliche Entspannung und Erholung versprechen, zu einem der beliebtesten Ferienorte auf der Insel der Aphrodite. Im Besonderen in den Monaten des Hochsommers herrscht in Ayia Napa ein turbulentes Leben. Ayia Napa bietet alles, was Sie sich für einen erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt vorstellen. Denn auch sportlich ambitionierten Gäste bietet Ayia Napa umfangreiche Möglichkeiten wie Tenniscourts, Fahrrad-Touren entlang der faszinierenden Küste und Wassersport in allen Variationen, angefangen bei Schnorcheln bis hin zum Tauchen Segeln und Schwimmen.

Aber was wäre ein Aufenthalt auf Zypern, ohne das Kennenlernen von Land und Leuten. Die Schönheiten der Insel sind immer einen Besuch wert. Verabschieden Sie sich für einen Tag von den traumhaften Stränden und unternehmen Sie ausgedehnte Streifzüge durch dass spannende und abwechslungsreiche Innere der Insel. Freuen Sie sich auf das Troodos-Gebirge mit dem Kykko-Kloster, auf die Hauptstadt Nikosia, den Felsen der Aphrodite, Pafos mit seinen spektakulären antiken Schätzen, die herrlichen Orangenhaine, die bunte Farbenpracht und eine Stille und Ruhe, die Ihnen eine Erholung fernab des Alltagsstresses verschafft. Scheuen Sie sich nicht und besuchen Sie Zypern die Insel, welche der Göttin Aphrodite in puncto Schönheit in nichts nachsteht.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote